Kategorie Fotogallerie

Diese Kategorie enthält Artikel mit thematischen Fotos

Shekvetili dendrologischer Park

Das Arboretum befindet sich auf 60 Hektar Land an der Schwarzmeerküste in der Nähe des Dorfes Shekvetili. Erbaut auf Kosten des georgischen Oligarchen Bidsina Iwanischwili. Mehrere Jahre lang wurden riesige Bäume aus verschiedenen Regionen Georgiens hierher gebracht. Enten, Schwäne, Reiher, Flamingos, Papageien, Lemuren leben in den Gehegen des internen Zoos……

Weiterlesen

Kobuleti

Kobuleti ist ein Ferienort in Adscharien, Teil der „georgischen Riviera“. Es liegt auf zehn Kilometern der Schwarzmeerküste, ungefähr in der Mitte zwischen Batumi und Poti. Das Hauptleben des Resorts konzentriert sich mehr oder weniger gleichmäßig entlang des Meeres auf einen langen Damm und zwei parallele Straßen – die Agmashenebeli Avenue…

Weiterlesen

Museum für Geschichte und Ethnographie der georgischen Juden

Das nach David Baazov benannte Museum für Geschichte und Ethnographie der georgischen Juden befindet sich in Tiflis in der Anton-Katalikos-Straße 3, in den Tiefen ruhiger, farbenfroher Straßen, zwischen alten Gebäuden, die selbst als Museen dienen können. Das Museum wurde am 30. November 1932 gegründet, befand sich jedoch zunächst in einem…

Weiterlesen

Seilbahn Vake – Schildkrötensee

Die Seilbahn verbindet das Vake-Gebiet (untere Station) und den Turtle Lake (obere Station). Länge: 1200 Meter. Einfache Fahrt: 1 GEL, kostenlos für Ukrainer mit Reisepass. Fahrradlift: 1 GEL. Talstation: 41.711475, 44.753437 Bergstation: 41.70134, 44.751586

Weiterlesen

Rosengartenpark in Tiflis

Ein kleiner Bereich „Rosenpark“ hat einen einzigartigen Charme. Es wurde 1892 von dem Architekten L. Belfeld entworfen und erhielt den Namen „Mayer’s Garden“, in dessen Auftrag Belfeld zunächst ein Haus baute und dann den Park gestaltete. In der Sowjetzeit wurde es zum „Garten des Gorki-Klubs“, und wurde in den 2000er…

Weiterlesen

Botanischer Garten von Tiflis

Der National Botanical Garden of Georgia, ehemals Botanischer Garten Tiflis, befindet sich in Tiflis, der Hauptstadt Georgiens, in der Tsavkisis-Tskali-Schlucht an den südlichen Ausläufern des Sololaki-Kamms (einem Ausläufer des Trialeti-Kamms). Es umfasst eine Fläche von 161 Hektar und verfügt über eine Sammlung von über 4.500 taxonomischen Gruppen. Seine Geschichte erstreckt…

Weiterlesen